Philosophie

Philosophie des Vereins

Der Verein wurde am 09.04.1999 im Gasthof Linde in Talheim von 14 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Rund 150 Mitglieder sind bis heute offiziell registriert. Daneben gibt es zahlreiche Unterstützer, die auch ohne Mitgliedschaft einen großen Beitrag für den Verein leisten. Zum Beispiel durch Mitorganisation der Mangoaktionen.

Die vielen Sympathisanten und Helfer sind der Motor für den Erfolg des Vereins. Dafür sind wir sehr dankbar!

Durch die Arbeit und Projekte des Hilfsfonds werden nachfolgende Punkte realisiert:

  • Durch Bildung Wohlstand für alle schaffen
  • Handwerker, Bauern und Handel vor Ort Arbeit geben und unterstützen
  • Erwirtschaftung des nötigen Kapitals durch den Verkauf von Mangos und in naher Zukunft auch mit Papayas
  • Neue Technologien wie Solartechnik einführen, so dass im Land Fachkräfte dafür ausgebildet werden können
  • Aufbau eines dualen Berufsausbildungssystem nach deutschem Vorbild
  • Stärkung der Wirtschaft durch Import/Export und Verkauf von Produkten in Deutschland
  • Durch Wirtschaftswachstum auch die Demokratiebewegung stärken und nach vorne bringen

Kommentare sind geschlossen